ASSERVIO GmbH - Ihr Versicherungsmakler in Engelskirchen

Köln 0221 671141-0

Engelskirchen 02263 20999

Direktversicherung/bAV


Direktversicherung: Der einfache Weg zur Betriebsrente

Die Direktversicherung ist ein Durchführungsweg der betrieblichen Altersversorgung (bAV), auf die jeder Arbeitnehmer einen Anspruch hat. Im Rahmen der Direktversicherung haben Sie die Möglichkeit direkt aus dem Bruttoeinkommen für Ihr Alter vorzusorgen. Dabei bleibt Ihr Nettoeinkommen fast unverändert.

Wie funktioniert das? Ganz einfach. Die Beiträge für eine Direktversicherung zum Beispiel bei der Lebensversicherung von 1871 a. G. München (LV 1871) werden von Ihrem Brutto, also Ihrem unversteuerten Gehalt gezahlt. So muss der eingezahlte Beitrag heute nicht versteuert werden. Je nach Steuerklasse bekommen Sie fast die Hälfte des Beitrags vom Staat. Erst im Alter ist die Auszahlung der Rente zu versteuern. Meist ist der Steuersatz zu diesem Zeitpunkt geringer als während des Berufslebens. 


Mehr drin, als man denkt

So einfach sorgen Sie dank monatlicher Entgeltumwandlung für später vor:

 

Beispiel: Das Beispiel dient lediglich zur Darstellung des Prinzips; angenommener Beitragssatz zur Sozialversicherung von 20 Prozent und angenommener Steuersatz von 30 Prozent. Der Arbeitgeberzuschuss muss nicht an den Arbeitnehmer weitergegeben werden. Es handelt sich um eine freiwillige Leistung.  Zum 01.01.2019 muss für Neuverträge und ab dem 01.01.2022 für bestehende Verträge ein Zuschuss von mindestens 15 Prozent des Beitrags gezahlt werden. Dies gilt, sofern der Arbeitgeber durch die Umwandlung Sozialversicherungsbeiträge einspart. Der Beitrag in die Direktversicherung steht nicht als rentenversicherungspflichtiges Einkommen zur Verfügung. 


Moderne Altersversorgung mit der Expertenpolice

Geldanlage ist Vertrauenssache. Mit der Expertenpolice der LV 1871 bekommen Sie eine fondsgebundene Vorsorgelösung, bei der Sie vom Wissen und der Erfahrung ausgewiesener Anlagespezialisten profitieren. Das funktioniert ganz einfach: Kapitalanlagespezialisten wählen fünf vermögensverwaltende Investmentfonds aus, die optimal zueinander passen. Die Fondsmanager dieser Fonds sind renommierte und erfolgreiche Experten.


Erklärvideo: wie funktioniert die Expertenpolice?


Lohnende Alternative mit ETF-Portfolio Plus

Sie wollen sich bei der Direktversicherung weitere Renditechancen sichern und das bei geringen Kosten? Dann ist das ETF-Portfolio Plus der LV 1871 genau das Richtige für Sie. Denn Indexfonds sind transparent und kostengünstig. Dies liegt vor allem an der passiven Anlagestrategie. Ein automatisches Rebalancing sorgt beim ETF-Portfolio Plus dafür, dass die Anlage Ihrem gewählten Risikoprofil entspricht. Nach dem Abschluss müssen Sie sich so um nichts weiter kümmern.


Erklärvideo: wie funktioniert das ETF-Portfolio Plus?


Ja, ich möchte eine unverbindliche Beratung zur betrieblichen Altersversorgung über eine Direktversicherung

Sie haben Interesse an einem unverbindlichem Angebot?



 
Schließen
loading

Video wird geladen...